Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2019

Sommer-Konzert SÜDEN

5. Juli 2019 um 18:00 bis 21:00
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Musik lebt von Stil­le. Tie­fe Stil­le schwingt und klingt. Ihre Spra­che ist inter­kul­tu­rell-uni­ver­sell. Geheim­nis­voll öff­nen sie Räu­me zur unmit­tel­ba­ren Begeg­nung mit sich selbst und ande­ren Men­schen. Sie schen­ken Freu­de, Leich­tig­keit, Frei­heit und ein­fa­ches Sein. Musi­ke­rin: Bet­ti­na See­li­ger, Cem­ba­lo Klang­raum Süden Fel­sen und Meer – Stau­nen erre­gend und über­ra­schend wie die Ton­kas­ka­den einer Toc­ca­ta Säu­len eines anti­ken Tem­pels – klar wie die Poly­pho­nie eines Ricer­ca­re. Ein Markt­platz vol­ler Stim­men, Far­ben und Gerü­che – quir­lig wie die Varia­tio­nen über dem osti­na­ten Bass…

Mehr erfah­ren »

Zen Übungstag

6. Juli 2019 um 10:00 bis 12:30
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Die Schwei­geme­di­ta­ti­on im Stil des Zen ist ein tra­di­ti­ons­rei­cher Übungs­weg, der aus dem chi­ne­sisch-japa­ni­schen Bud­dhis­mus stammt. Zazen bedeu­tet Sit­zen in Ver­sun­ken­heit. In sei­ner reins­ten Form ist Zazen das Ver­wei­len in einem Zustand gedan­ken­frei­er, hell­wa­cher Auf­merk­sam­keit, die jedoch auf kein Objekt gerich­tet ist und an kei­nem Inhalt haf­tet. Es ist ein Weg zum eige­nen Wesens­kern und öff­net für die Erfah­rung der Ver­bun­den­heit mit allem Sein. Wor­um geht’s? 2.5 Stun­den mit Zazen, Kin­hin, Vor­trag und Mög­lich­keit zum Ein­zel­ge­spräch. Lei­tung: Karl-Heinz Scholz, Zen Assis­tenz…

Mehr erfah­ren »

August 2019

NEN Talk: Astro – August 2019

24. August 2019 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los

Im Astro-NEN Talk erfor­schen wir zusam­men die Zeit­qua­li­tät. Ins­be­son­de­re fokus­sie­ren wir Events, die im ent­spre­chen­den Monat aktu­ell sind: Fins­ter­nis­se, Neu- und Voll­mon­de, inten­si­ve Tran­site oder lang­fris­tig bedeut­sa­me Kon­stel­la­tio­nen im Zusam­men­hang mit den Lang­sam­läu­fern Ura­nus, Nep­tun und Plu­to. Wor­um geht’s? Lucas Joos und Adri­an Otti­ger füh­ren zuerst aus astro­lo­gi­scher Sicht ins Fokus­the­ma ein. Dar­auf­hin erkun­den wir in astro­lo­gi­schen Auf­stel­lung ganz prak­tisch spür­bar, wor­um es bei spe­zi­fi­schen Kon­stel­la­tio­nen ganz kon­kret geht und dis­ku­tie­ren dabei unse­re Erfah­run­gen. Teil­nah­me Bit­te Anmel­dung über RSVP! Nicht-Mit­glie­der:…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: (Y)insight! Mit der Atmung ins Herz

31. August 2019 um 14:00 bis 16:00
Herz­raum, Arse­n­al­stras­se 49
Luzern, 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los

«Yoga is about fin­ding back to your true natu­re. Fin­ding still­ness in move­ment or move­ment in still­ness. The balan­ce bet­ween Yin and Yang – the femi­ni­ne and mas­cu­li­ne. Insi­de and out­si­de.» Wie gelingt es mir, die Stil­le im Tru­bel des All­tags immer wie­der zu fin­den? Wie kann ich Acht­sam­keit kul­ti­vie­ren, gera­de wenn es im All­tag stres­sig zu und her geht? Die NEN Talk-Rei­he «Calm down, relax» wid­met sich dem The­ma Ent­span­nung in sei­nem all­täg­lichs­ten Sin­ne. Die NEN-Talks bie­ten Raum, um sich…

Mehr erfah­ren »

September 2019

Einführung in die Zen-Meditation

21. Sep­tem­ber 2019 um 09:30 bis 13:00
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Die Schwei­geme­di­ta­ti­on im Stil des Zen ist ein tra­di­ti­ons­rei­cher Übungs­weg, der aus dem chi­ne­sisch-japa­ni­schen Bud­dhis­mus stammt. Zazen bedeu­tet Sit­zen in Ver­sun­ken­heit. In sei­ner reins­ten Form ist Zazen das Ver­wei­len in einem Zustand gedan­ken­frei­er, hell­wa­cher Auf­merk­sam­keit, die jedoch auf kein Objekt gerich­tet ist und an kei­nem Inhalt haf­tet. Es ist ein Weg zum eige­nen Wesens­kern und öff­net für die Erfah­rung der Ver­bun­den­heit mit allem Sein. Wor­um geht’s? Wäh­rend einem Tag wer­den Inter­es­sier­te in die Pra­xis des Zazen sowie in ver­schie­de­ne Ritua­le ein­ge­führt. Für…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: Einfach werden, einfach klingen, einfach lauschen, einfach herzverbunden sein

28. Sep­tem­ber 2019 um 14:00 bis 16:00
Toga­ther­mo­mo, Win­kel­ried­s­tras­se 30
Luzern, 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los

«Schwel­len­tän­zer sein zwi­schen der Sehn­sucht im Her­zen und dem Tun im Aus­sen …» Wie gelingt es mir, die Stil­le im Tru­bel des All­tags immer wie­der zu fin­den? Wie kann ich Acht­sam­keit kul­ti­vie­ren, gera­de wenn es im All­tag stres­sig zu und her geht? Die NEN Talk-Rei­he «Calm down, relax» wid­met sich dem The­ma Ent­span­nung in sei­nem all­täg­lichs­ten Sin­ne. Die NEN-Talks bie­ten Raum, um sich in viel­fäl­ti­ger Wei­se dem The­ma zu wid­men. Pas­cal Fur­rer führt an die­sem Ter­min in die The­ma­tik ein und…

Mehr erfah­ren »

Oktober 2019

Zen für Kinder und Erwachsene

15. Okto­ber 2019 um 11:15 bis 12:15
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Die heu­ti­ge Zeit stellt auch Kin­der zuneh­mend vor gros­se Her­aus­for­de­run­gen. Digi­ta­li­sie­rung, Mar­ken­zwang, Reiz­über­flu­tung und Leis­tungs­druck müs­sen bewäl­tigt wer­den. Das Team des Zen Zen­trums Offe­ner Kreis hat sich zum Ziel gesetzt, Kin­dern und ihren Eltern Mög­lich­kei­ten der Bewäl­ti­gung die­ser Auf­ga­ben auf­zu­zei­gen und ein­zu­üben. Ange­regt durch For­schungs­er­geb­nis­se, die zei­gen, dass auch Kin­der durch Medi­ta­ti­on und Acht­sam­keits­übun­gen in ihrer Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung gestärkt wer­den, bie­ten wir die­ses Ange­bot für Kin­der und Eltern bzw. ihre Bezugs­per­so­nen an. Im spie­le­ri­schen Zugang kann Stil­le und Ruhe erfahr­bar gemacht…

Mehr erfah­ren »

Herbst-Konzert TonBildKlang

25. Okto­ber 2019 um 18:00 bis 21:00
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Musik lebt von Stil­le. Tie­fe Stil­le schwingt und klingt. Ihre Spra­che ist inter­kul­tu­rell-uni­ver­sell. Geheim­nis­voll öff­nen sie Räu­me zur unmit­tel­ba­ren Begeg­nung mit sich selbst und ande­ren Men­schen. Sie schen­ken Freu­de, Leich­tig­keit, Frei­heit und ein­fa­ches Sein. Laven­d­el­fel­der Süd­frank­reichs Löwen­zahn- und Raps­fel­der der Inner­schweiz wer­den zu Bild­fel­dern zu Farb- und Lichträu­men vol­ler Rhyth­mus und Ener­gie Medi­ta­ti­on – Kon­zert – Stil­le – Apé­ro riche Chris­ti­an Bucher aus Horw, ist Schlag­zeu­ger und Per­kus­sio­nist. Er arbei­tet oft mit ande­ren Kunst­spar­ten zusam­men. Franz Bucher aus Horw. Sei­ne…

Mehr erfah­ren »

Einführung in die Zen-Meditation

26. Okto­ber 2019 um 09:30 bis 13:00
Zen Zen­trum Offe­ner Kreis, Bür­gen­stras­se 36
Luzern, Luzern 6005 Schweiz
+ Goog­le Kar­te

Die Schwei­geme­di­ta­ti­on im Stil des Zen ist ein tra­di­ti­ons­rei­cher Übungs­weg, der aus dem chi­ne­sisch-japa­ni­schen Bud­dhis­mus stammt. Zazen bedeu­tet Sit­zen in Ver­sun­ken­heit. In sei­ner reins­ten Form ist Zazen das Ver­wei­len in einem Zustand gedan­ken­frei­er, hell­wa­cher Auf­merk­sam­keit, die jedoch auf kein Objekt gerich­tet ist und an kei­nem Inhalt haf­tet. Es ist ein Weg zum eige­nen Wesens­kern und öff­net für die Erfah­rung der Ver­bun­den­heit mit allem Sein. Wor­um geht’s? Wäh­rend einem hal­ben Tag wer­den Inter­es­sier­te in die Pra­xis des Zazen sowie in ver­schie­de­ne Ritua­le…

Mehr erfah­ren »

November 2019

NEN Talk: Liebe, die ewig Bewegende

16. Novem­ber 2019 um 14:00 bis 17:00
LA Pra­xis für Media­le Kom­mu­ni­ka­ti­on, Thea­ter­stras­se 13
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los

Sehen und hören, wie Lie­be aus sich her­aus ein ewi­ges, in sich umwe­ben­des Bezie­hungs­ge­fü­ge aus­bil­det. In der Lie­be, wie auch in der Lie­bes­kraft und im Lie­bes­emp­fin­den wirkt der Gol­de­ne Schnitt (Phi) gestalt- und gefühls­ge­bend mit. Geo­me­tri­sche For­men, die den Gol­de­nen Schnitt ent­hal­ten, las­sen die­ses ursprüng­li­che Lie­bes-Sein wie­der im Men­schen erwa­chen. Die prä­sen­tier­ten Bil­der wer­den die­ses Lie­bes-Sein in Kör­per, Geist und Gefüh­len auf fei­ne Wei­se anre­gen. Ursprüng­li­che Lie­be erleb­bar wer­den las­sen. In ein­fa­chen Übun­gen nähern wir uns den ursprüng­li­chen Emp­fin­dun­gen der…

Mehr erfah­ren »