Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2018

NEN TALK: LÖWE

28. Juli 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

Licht und Schaf­fens­kraft Der Löwe-Arche­typ steht für das Zen­trum – die Son­ne, die ein­fach strahlt und scheint. Daher reprä­sen­tiert er auch das Per­sön­li­che über­haupt: den eige­nen Lebens­zweck in sei­ner gan­zen Sub­jek­ti­vi­tät! Die­ser Arche­typ möch­te etwas beson­de­res sein, etwas Beson­de­res im Leben machen – aus die­ser Wahr­neh­mung her­aus etwas Wirk­li­ches auf die Welt brin­gen. Und so ist er der Kanal für Krea­ti­vi­tät (aber nicht ihre Quel­le) … Wor­um geht’s? In der Ver­an­stal­tung nähern wir uns dem Arche­ty­pen, wie er sich im…

Mehr erfah­ren »

August 2018

NEN TALK: QuGeBe II – RAUMZEIT UND BEWUSSTSEIN

18. August 2018 um 14:00 bis 17:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF40

Urgrund von Raum und Zeit Die fünf pla­to­ni­schen Kör­per (Wür­fel, Tetra­eder, Okta­eder, Dode­ka­eder, Iko­sa­eder) – ein Urgrund von Raum und Zeit. Das mehr­di­men­sio­na­le Zusam­men­spiel der pla­to­ni­schen Kör­per. Inner­halb die­ses Zusam­men­spiels zeigt sich ein Alles-mit-allem-ver­bin­den­der-Kör­per, ein AnO­Aeder. Gol­de­ner Schnitt (Phi) und frak­ta­le Phi-Raum­for­men zei­gen auf, wie Raum und Zeit ent­steht. Eine Annä­he­rung auf ein Erken­nen hin, wie in der Raum­Zeit 12 bzw. 18 ver­schie­den wir­ken­de pla­to­ni­sche Kör­per ihre Poten­tia­le ent­fal­ten. Wor­um geht’s? In die­ser NEN Talk Rei­he führt der Bewusst­seins­for­scher Andre­as Otti­gerAmmann in die Grund­la­gen der…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: JUNGFRAU

25. August 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

Erdung und Selbst­er­kennt­nis Die Jung­frau ist der Arche­typ des All­tags, den ganz nor­ma­len, immer glei­chen All­tags hier auf der Erde. Es geht um prak­ti­sche Anwen­dun­gen, um Ana­ly­se und Ver­bes­se­rung des­sen, was hier ist. Der Jung­frau-Arche­typ ist selbst­kri­tisch und ten­diert viel­leicht zum Über­ana­ly­sie­ren. Daher gilt für die Jung­frau auch: «Es gibt nichts Gutes, aus­ser man tut es». Die­ser Arche­typ reprä­sen­tiert den Weg, der in die­sem Bewusst­sein das Ziel ist. Wor­um geht’s? In der Ver­an­stal­tung nähern wir uns dem Arche­ty­pen, wie er…

Mehr erfah­ren »

September 2018

NEN Talk: QuGeBe III – Gestaltendes Bewusstsein

15. Sep­tem­ber 2018 um 14:00 bis 17:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF40

Gestal­ten­des Bewusst­sein Ein Resü­mee und Ver­tie­fen von NEN-Talk QuGe­Be I und II Eine Annä­he­rung auf ein erwei­ter­tes Bild unse­rer Rea­li­tät Wie der Gol­de­nen Schnitt (Phi) und die Phi-Raum­Zeit­for­men die fein­stoff­li­che (phi-sische) Grund­la­ge unse­re phy­si­schen Rea­li­tät aus­bil­den – und wie sie auf uns ein­wir­ken. Wor­um geht’s? In die­ser NEN Talk Rei­he führt der Bewusst­seins­for­scher Andre­as Otti­gerAmmann in die Grund­la­gen der Hei­li­gen Geo­me­trie ein, zeigt die Schnitt­stel­le von Geo­me­trie und Bewusst­sein auf und lässt die­se spü­ren. Dabei sind kaum Vor­kennt­nis­se der her­kömm­li­chen…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: WAAGE

29. Sep­tem­ber 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

Har­mo­nie und Bezie­hung zur Welt Beim Waa­ge-Arche­ty­pen geht es um Har­mo­nie und Balan­ce. Und zwar in Bezie­hung zur Du-Welt, zur Welt der ande­ren. Des­halb ist auch die Aus­sa­ge «Ich brau­che es, gebraucht zu wer­den» pro­to­ty­pi­sche für Waa­ge … Nicht zuletzt stellt der Waa­ge-Arche­typ aber auch die Welt des Schö­nen dar: die Mode, Par­füms, Schmuck und Stil … Wor­um geht’s? In der Ver­an­stal­tung nähern wir uns dem Arche­ty­pen, wie er sich im All­tag, in der Natur zeigt. Wir erfah­ren zusam­men die…

Mehr erfah­ren »

Oktober 2018

NEN Talk: QuGeBe IV – Erweiterte Blume des Lebens

20. Okto­ber 2018 um 14:00 bis 17:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF40

Erwei­te­rung und Ver­an­ke­rung Wie die Geo­me­tri­en der NEN-Talk QuGe­Be I–III hier in die­ser irdisch (phy­sisch) gepräg­ten Rea­li­tät ver­an­kert wer­den durch die Geo­me­tri­en, die in der Blu­me des Lebens ein­ge­wo­ben sind. Blu­me des Lebens Geo­me­trie der Zah­len Blu­me des Lebens der Zah­len 1 bis 14 Erwei­ter­te Blu­me des Lebens (ihre Bezie­hung zum Gol­de­nen Schnitt (Phi) Wor­um geht’s? In die­ser NEN Talk Rei­he führt der Bewusst­seins­for­scher Andre­as Otti­gerAmmann in die Grund­la­gen der Hei­li­gen Geo­me­trie ein, zeigt die Schnitt­stel­le von Geo­me­trie und Bewusst­sein…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: SKORPION

27. Okto­ber 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

Evo­lu­ti­on und Trans­for­ma­ti­on Der Skor­pi­on ist das Zei­chen des tie­fen Ver­lan­gens, des See­len­ver­lan­gens – dem du nichts ent­ge­gen­set­zen kannst. Das führt zu inne­rem, emo­tio­na­lem Druck, inten­si­ver Kom­pres­si­on, die unter hef­ti­gen evo­lu­tio­nä­ren Schü­ben neue Dia­man­ten gebärt. Das ist der tie­fe Kern die­ses fixen Was­ser­zei­chens. Damit ist der Skor­pi­on-Arche­typ das Sym­bol für Meta­mor­pho­se und die Eli­mi­nie­rung des Alten – damit Wei­ter­ent­wick­lung durch Evo­lu­ti­on pas­sie­ren kann. Wor­um geht’s? In der Ver­an­stal­tung nähern wir uns dem Arche­ty­pen, wie er sich im All­tag, in der…

Mehr erfah­ren »

November 2018

NEN TALK: Grundsätze der Himmelsmechanik

10. Novem­ber 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

ZEICHEN, HÄUSER UND PLANETEN Was sehe ich über­haupt, wenn ich eine Horo­skop­zeich­nung betrach­te? Und was zeigt sich in die­ser Kreis­form, in der Stern­zei­chen und Him­mels­kör­per ein­ge­zeich­net sind? Es geht um die Basics der Astro­lo­gie … um die Zei­chen, Häu­ser und Pla­ne­ten … Wor­um geht’s? Aus­ge­hend vom eige­nen Horo­skop schau­en wir uns in der ers­ten Ver­an­stal­tung den Auf­bau und die Funk­ti­ons­wei­se eines Horo­skops (Radix) an. Dabei ler­nen wir intui­tiv die Mecha­nik ken­nen, auf der astro­lo­gi­sche Betrach­tun­gen basie­ren … eine ers­te Ein­füh­rung…

Mehr erfah­ren »

NEN Talk: SCHÜTZE

24. Novem­ber 2018 um 14:00 bis 16:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF10

Wahr­heit und Hori­zont­er­wei­te­rung Der Schüt­ze-Arche­typ steht für die Natur, so wie sie ist. Auch unse­re inne­re wah­re Natur und Natür­lich­keit. Damit bewegt sich Schüt­ze auch in den Bereich des Schma­nis­mus und der inne­ren und äus­se­ren Rei­se in fer­ne Wel­ten … Der Schüt­ze steht damit auch für eine opti­mis­ti­sche Anpas­sungs­fä­hig­keit, die sich in wah­rem und ehr­li­chem Humor und Fröh­lich­keit aus­drückt. Wor­um geht’s? In der Ver­an­stal­tung nähern wir uns dem Arche­ty­pen, wie er sich im All­tag, in der Natur zeigt. Wir erfah­ren…

Mehr erfah­ren »

Dezember 2018

NEN Talk: QuGeBe V – bewusstere MitschöpferIn sein

1. Dezem­ber 2018 um 14:00 bis 17:00
NEN Luzern HQ, Win­kel­ried­s­tras­se 29
Luzern, LU 6003 Schweiz
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los – CHF40

Ich bin Schöp­fe­rIn Eine spie­le­ri­sche Ver­tie­fung von NEN-Talk QuGe­Be I – IV. Was bedeu­tet all dies für mich, für uns? Bin ich als ein bewuss­tes Wesen even­tu­ell auch schöp­fe­risch tätig? Wenn ja, dann wie? Mal sehen, wohin uns die­se Fra­gen füh­ren wer­den.…. Wor­um geht’s? In die­ser NEN Talk Rei­he führt der Bewusst­seins­for­scher Andre­as Otti­gerAmmann in die Grund­la­gen der Hei­li­gen Geo­me­trie ein, zeigt die Schnitt­stel­le von Geo­me­trie und Bewusst­sein auf und lässt die­se spü­ren. Dabei sind kaum Vor­kennt­nis­se der her­kömm­li­chen Schul­geo­me­trie…

Mehr erfah­ren »